#der International Tag der Frauen
Happy woman's day

#der International Tag der Frauen

Bei PROTO&GO! haben wir das Glück, von sehr talentierten Frauen im #MINT-Bereich umgeben zu sein, und das Beste ist, es werden immer mehr!

Anlässlich zum heutigen #Tag der Frau möchten wir mit Ihnen eine Erfolgsgeschichte eines unserer Kunden teilen. Es handelt sich um das Unternehmen #marsibionics , das von Elena García Armada, einer spanischen Wirtschaftsingenieurin, geleitet wird. Elena entwickelte das weltweit erste bionische Exoskelett für Kinder mit spinaler Muskelatrophie, einer degenerativen Krankheit, von der in Spanien etwa 2.000 Kinder betroffen sind.

Wir, bei @protoandgo bieten #marsibionics Dienstleistungen im Bereich CNC-Prototyping, Vakuumguss und Kleinserienfertigung für seine Designs an und sind stolz darauf, auf diese Weise, die Innovation von Projekten, die einen so hohen gesellschaftlichen Wert haben, unterstützen zu können und in diesem konkreten Fall sogar das Leben von Kindern, die an neurologischen Krankheiten leiden, zu erleichtern.

An diesem Beispiel können wir sehen, wie unerlässlich die Rolle der Frauen für die Evolution und Entwicklung in Bereichen wie Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik ist. Das Wichtigste ist jedoch, jungen Frauen das gesamte Wissen über Ihre verschiedenen Möglichkeiten zu vermitteln. Auf diese Weise können sie ohne Vorurteile oder sozialen Druck selbst entscheiden, wo sie ihr Potenzial entwickeln wollen.

Derzeit liegt der Anteil der weiblichen Absolventen in den MINT-Bereichen bei 36,4 %, eine hoffnungsvolle Zahl, da sie in den letzten Jahren stark angestiegen ist. Der wesentliche Unterschied zeigt sich jedoch, wenn wir uns auf die Führungspositionen innerhalb dieses Sektors konzentrieren. Hier sinkt der Prozentsatz auf 4 % weiblicher CEOs in den MINT-Sektoren, und Elena Garcia ist eine der Frauen, die Projekte mit so hohem Stellenwert für die Gesellschaft leiten. Die Ingenieurin betont in diesem Zusammenhang, wie wichtig es ist, naturwissenschaftliche Berufe und technische Karrieren unter jungen Frauen zu fördern.

Wir haben Ihnen eine optimistische Grafik über den Prozentsatz von Frauen in MINT-Berufen im spanischen Universitätssystem zur Verfügung gestellt. Seitens der I-MAS Gruppe (@i_mas_design), zu der PROTO&GO! gehört, sehen wir einen großen Bedarf, naturwissenschaftliche und technische Berufe bei jungen Fauen zu fördern. Wir sind auch stolz darauf, dass 41 % unserer Mitarbeiter Frauen sind, die sich mit Innovationen und technischen Projekten beschäftigen.